Android app um datenvolumen zu kontrollieren

Datenvolumen anzeigen: So geht's auf dem iPhone & unter Android

Fixed an issue where alarms could sometimes not be triggered. Wir freuen uns, unsere neueste und beste Feature vorstellen! Bitte beachten Sie, dass diese Funktion iOS 10 oder höher benötigt.

Juli Version 7. Übersichtlich und gut durchdacht 4. Sehr nützlich und übersichtlich 6. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Vereinf. Datally braucht diesen Zugriff, um die mobile Datennutzung deines Smartphones erfassen zu können.

Set mobile data usage warning or limit

Dabei werden keine Telefonanrufe in deinem Namen getätigt oder empfangen. In bestimmten Ländern kannst du dadurch das mobile Datenguthaben bei deinem Mobilfunkanbieter im Auge behalten und intelligente Empfehlungen zum weiteren Reduzieren der mobilen Daten erhalten. Datally richtet auf deinem Gerät ein lokales VPN virtuelles privates Netzwerk ein, damit eine ungewollte mobile Datennutzung blockiert werden kann. Dabei werden deine Daten jedoch nicht an Google-Server gesendet.

Bewertungen Richtlinien für Rezensionen.

  • Direkteinstiege.
  • Daten­vo­lu­men bei Smart­pho­nes über­wa­chen und ein­gren­zen.
  • apps für alle!
  • handyortung kostenlos und ohne abo.
  • Datenverbrauch checken: So geht’s bei Android und iOS.

Google LLC Mehr ansehen. Entdecke tolle Spiele und erziele Erfolge und Highscores. Die offizielle YouTube App für Musikliebhaber. App zum kontrollieren der mobilen daten. Doch wie lässt sich der Datenvolumen-Verbrauch beim Smartphone überwachen? Wie kann man eine Datennutzungs-Warnung einstellen, wenn das Datenkontingent bald erschöpft ist?

Und welche Apps können dabei helfen? Hier die wichtigsten Tipps und Infos. Hinweis: Die mit dem Smartphone gemessenen Werte beim Datenvolumen-Verbrauch können leicht vom tatsächlichen Verbrauch abweichen, den der Anbieter protokolliert. Das hängt vom gewählten Tarif ab.

Tricks, um das Datenvolumen zu schonen

Das Smartphone aber erfasst den tatsächlichen Verbrauch — daher die Abweichungen. Unter Android ist keine spezielle App nötig, man kann den Datenverbrauch ganz einfach mit Bordmitteln messen. Das geht so:.

Dann wird man bei Erreichen von 0,9 Gigabyte gewarnt, bei 0,95 Gigabyte wird die mobile Internet-Verbindung getrennt. Ich würde die Werte eher etwas konservativer setzen, weil die Messung nie ganz exakt ist. Also eher zu niedrig also zu hoch. So ist man auf der sicheren Seite, dass man sein Datenvolumen nicht sprengt.

Datenvolumen - Wie viel MB verbrauchen meine Apps?

Testweise kann man den Datenverbrauch parallel auch mit einer App protokollieren und die Ergebnisse vergleichen. Android bringt zwar eigene Mittel zur Datenüberwachung mit.

  • Reduce & manage mobile data usage - Nexus-Hilfe.
  • Warnung oder Limit für mobile Datennutzung festlegen?
  • iphone 5 ortung umgehen!
  • telefoon berichten hacken.
  • Datenvolumen anzeigen & die besten Datenvolumen-Zähler-Apps fürs iPhone & Android-Smartphone;
  • kvb handyticket kontrolle!

Wer aber noch ein paar mehr Einstellungsmöglichkeiten haben will, um das Datenvolumen zu messen, der kann diese Apps testen:. Hier lässt sich lediglich der bisherige Datenverbrauch anzeigen.

Viel Spaß mit der App!

Sofern die Infomeldung wegen der Cookies akzeptiert wurde, stehen keine Zeilen übereinander. Screenshots iPhone iPad. Facebook lässt sich auch bei mir ohne Hintergrunddaten problemlos aufrufen. Übersichtlich und gut durchdacht 4. Sinnvoller ist es für Apple-Nutzer daher, auf Apps zurückzugreifen. To find the app, scroll down. Added support for iPhone X.

Viel hat iOS also nicht zu bieten, um den Verbrauch des Datenvolumens zu protokollieren. Eine Datennutzungs-Warnung wie etwa bei Android-Geräten lässt sich nicht einstellen. Dafür muss man auf eine App zurückgreifen. Ich habe zwei gute kostenlose Apps für Apple-Nutzer herausgesucht, mit denen man sich Datenvolumen anzeigen und messen kann:. Künftig warnt das Windows-Phone den Nutzer, bevor er die eingestellte die Datennutzungs-Grenze erreicht.

Tipp 2: Stell deine Hintergrunddienste ab

Für Smartphones mit Windows 8 oder 8.